Das Sprechen der Sprache steht bei uns an erster Stelle. Am besten lernt derjenige, der einfach nur in der Zielsprache spricht...

 

Daher werden wir gemeinsam aktiv - wir spielen Alltagsszenen nach, reisen in unserer Fantasie in fremde Länder oder gehen einkaufen, halten Kaffeeklatsch oder richten unsere Wohnung ein. Alles auf Englisch, von Anfang an. Gehirngerecht, ganzheitlich, spielerisch.